Werbung:
News
News
Archiv
RSS-Feed

Community
Diskussion
NwN-Hilfe
Technik
Gildenliste
Persistente Welten
Welt eintragen
Pollarchiv
Impressum
Datenschutz

Artikel
Eigene Artikel
Previews NwN
Reviews NwN
Previews SvU
Reviews SvU
Reviews HdU

Das Spiel
NWN-Logo
Story
Die Völker
Menschen
Elfen
Gnome
Halb-Elfen
Halb-Orks
Zwerge
Halblinge
Die Klassen
Barbar
Barde
Druide
Hexenmeister
Kämpfer
Kleriker
Magier
Mönch
Paladin
Schurke
Waldläufer
Attribute
Fertigkeiten
Talente
Zauber
Barden
Druiden
Kleriker
Magier & Hexenm.
Paladine
Waldläufer
Rettungswürfe
Trefferpunkte
Dungeonmaster
Charaktere
Gefolgsleute
Boddykn. Glinckle
Daelan Rottiger
Grimmigbeisser
Linu La'Neral
Sharwyn
Tomi Untergalgen
Anforderungen

1. Addon
Schatten von Undernzit
Story
Prestigeklassen
Ark. Bogenschütze
Assassine
Finsterer Streiter
Harfner-Kundsch.
Schattentänzer
Neue Fertigkeiten
Neue Talente
Neue Zauber
Gefolgsleute SvU
Dorna Fallenspr.
Xanos Messarmos

2. Addon
Die Horden des Unterreichs
Story
Prestigeklassen
Bleicher Meister
J. d. Rot. Drachen
Vork. des Torm
Waffenmeister
Wahrer Wandler
Zwerg. Verteidiger
Epische Klassen
Ep. Barbar
Ep. Barde
Ep. Druide
Ep. Hexenmeister
Ep. Kämpfer
Ep. Kleriker
Ep. Magier
Ep. Mönch
Ep. Paladin
Ep. Schurke
Ep. Waldläufer
Epische Prestigekl.
Ep. Ark. Bogensch.
Ep. Assassine
Ep. Bl. Meister
Ep. Finst. Streiter
Ep. J. d. r. Drachen
Ep. H.-Kundschaft.
Ep. Schattent.
Ep. Vork. d. Torm
Ep. Waffenmeister
Ep. W. Wandler
Ep. Zw. Verteidiger
Neue Fertigkeiten
Neue Talente
Epische Talente
Neue Zauber
Epische Zauber

Downloads
HakPaks
Module

Tipps und Tricks
Komplettlösung
Prolog
Kapitel 1
Kapitel 2
Kapitel 3
Kapitel 4
Gefolgsl.-Quests
Linu La'Neral
Sharwyn
Daelan Rottiger
Tomi Untergalgen
Grimmigbeisser
Boddykn. Glinckle
Komplettlsg. SvU
Kapitel 1
Zwischenspiel
Kapitel 2
Komplettlsg. HdU
Kapitel 1
Kapitel 2
Kapitel 3
Cheats
Eigene Portraits

Fun + Art
Comic Extern

Toolset
Begriffe
Tutorial
Navigation
FAQ


Feeds

Home Neverwinter Nights Neverwinter Nights 2


Werkzeugset - FAQ

Datum: 10.03.2005
Autor: Avrael
FAQ

Gebietsübergänge

1.1 Wie erstelle ich einen Wasserfall?
Als erstes musst du einen Teil des Bodens anheben. Dann wählst du den Fluss (Stream) aus der Bodentyppalette aus, setzt ihn dort hin, wo der angehobene Boden auf den normalen trifft und schon hast du einen Wasserfall.

1.2 Wie schaffe ich einen Weg in den Wald?
Male eine Fläche von Bäumen (mit dem Bäume (trees) Pinsel der Bodenpalette) auf, wähle eine Strasse (road) aus und male sie bis in die Bäume rein. Jetzt sollte automatisch ein Eingang zum Wald entstanden sein.

1.3 Wie erstelle ich eine Brücke über einen Fluss, die mit einer Straße verbunden ist?
Zeichne als erstes deinen Fluss auf. Nimm danach die Straße und zeichne sie bis über den Fluss. Das Toolset erstellt so automatisch eine Brücke für dich, die selbstverständlich mit der Straße verbunden ist.

1.4 Wie erzeuge ich einen Weg zwischen zwei unterschiedlichen Höhen, damit die Spieler dort hoch kommen?
Hebe oder Senke den Boden (mit dem Raise/Lower Pinsel der Bodenpalette) deinen Vorstellungen entsprechen an/ab, nimm dann die Straße (road) und ziehe sie einfach von einer Ebene auf die andere. Das Toolset erzeugt so automatisch eine Rampe mit einer Straße darauf zwischen den verschiedenen Höhen. Alternativ kannst du auch den Rampenpinsel benutzen, der sich in der Besonderheitenpalette (features) verbirgt.

Platzieren von Dingen

2.1 Wie platziere ist mehrere Gegenstände eines bestimmten Typs?
Drücke die Shift-Taste während du die Gegenstände platzierst.

2.2 Wie drehe ich Platten, Features und Gruppen?
Mit einem Druck auf den rechten Mousebutton kannst du jede Platte, Gruppe und Feature rotieren lassen.

2.3 Wie drehe ich Spielobjekte, also Monster, Gegenstände und andere platzierbare Objekte?
Benutz die beiden kleinen, roten Knöpfe am unteren Rand des Toolset Hauptfensters (ganz rechts neben den Scroll, Zoom und Bewegungsknöpfen).

2.4 Gibt es einen Plattentyp um das Innere eines Gebäudes im ländlichen Plattenset (Rural Tileset) zu erstellen?
Standardinnenräume (für Burgen und Städte) sind erst in der Verkaufsversion enthalten.

2.5 Gibt es eine Möglichkeit die vertikale Position eines Objektes (wie z.B. ein Schwert) anzuheben, sodass es aussieht als würde es schweben?
Die gibt es in der Tat. Setz etwas, einen Tisch oder eine Kiste, auf dem Boden ab. Nimm dann eine Waffe und lege sie auf den Boden neben diesen Tisch etc. Wähl die Waffe wieder aus und beweg sie so, dass sie auf dem Tisch ruht. Zerstör den Tisch. Auf diese Weise kannst du Kisten, Kleidung, Holz oder sonst was stapeln.

Beleuchtungen

3.1 Wie kann ich zusätzliche Lichtquellen hinzufügen?
Versuch es mal mit dem Kerzenständer (Candelabra) aus der Verschiedene Inneneinrichtungen (Miscellaneous Interior) Kategorie. Setz einen auf der Karte ab, klick mit dem rechten Mousebutton darauf, wähle im Initial-State Menü Activated aus und die Kerzen werden sich entzünden.

Gegenstandveränderungen

4.1 Wie kann ich eine flammende Waffe erzeugen?
In den Eigenschaften für die Waffen:
Properties: Damage Bonus -> Element (Fire)
Um den entsprechenden grafischen Effekt zu erzeugen, musst du den Elementarschaden auf einen Bonus von +4 oder höher setzen. Du erhältst außerdem grafische Effekte von Boni gegen Gesinnungsgruppen. Ein Bonus gegen Gutes hat ein finsteres rotes Glühen und ein Bonus gegen Böses hat den typischen Heiliger Rächer Look.

4.2 Wie erschaffe ich Helme und Schilde?
Wenn du die Waffenkategorie ausgewählt hast, klick einfach auf "custom" und wähle die 2. Option im Feld darunter. Dort sollte "new" erscheinen.
Alternativ kannst du natürlich auch den Wizard benutzen und unter items helmets auswählen.

4.3 Gibt es nur drei Waffenfarben?
Die Farben variieren je nach Gegenstand, aber die Farben im Beta Toolset entsprechen auch denen der endgültigen Version.

Auslöser (Trigger)

5.1 Wie erstelle ich einen Auslöser (Trigger)?
Klick ein mal für jede Ecke der gewünschten Fläche auf die Karte und mach einen Doppelklick um sie fertigzustellen.

Kamerakontrolle

6.1 Wie bewege ich die Kamera?
Drehen: Halte die STRG Taste und den rechten Mousebutton gedrückt und bewege dann die Maus.
Bewegen: Halte die STRG Taste und den linken Mousebutton gedrückt und bewege dann die Maus.
Zoomen: Mausrad
Oder benutze das Nummernfeld der Tastatur zum Bewegen und Drehen (Achtung: 5 zentriert die Ansicht wieder auf die Anfangsstellung).

Übergänge

7.1 Wenn zwei Gebiete jeweils 10 Platten hoch sind und exakt aneinander grenzen sollen (eine Platte soll jeweils einer des anderen Gebietes zugeordnet sein), sorgt ein Übergang (transition), der die gesamte Länge entlang geht, dann automatisch dafür, dass der Spieler auf der gegenüberliegenden Platte der anderen Karte landet? Oder müsste man mehrere Übergänge erschaffen, um sicher zu gehen, dass der Spieler von der obersten Platte zur obersten der anderen Karte gelangt?
Das würde ein kompliziertes Script erfordern, aber es bedürfte nur eines einzigen Überganges.

7.2 Angenommen ich habe ein ländliches Gebiet, welches bis auf eine Ausnahme von Bäumen umringt ist. Ich lege an dieser Stelle also ein Übergangspolygon (area transition polygon) an, sodass der Spieler, wenn er es betritt, in eine andere Gegend transferiert wird. Dann lege ich in dem anderen Gebiet ebenfalls einen Gebietsübergang an und lege dafür eine zweiseitige Verbindung (two-way) fest. Jetzt bekommt jeder Übergang einen Wegpunkt (waypoint) in seiner Nähe, der in eine bestimmte Richtung deutet. Ist das der Punkt, an dem der Spieler erscheint, wenn er den Übergang benutzt und zeigt die Richtung an, wohin der Spieler gucken wird?
Ja, Sir! Das ist absolut korrekt.

Scripte

8.1 Wie kann ich einen NSC einen bestimmten Weg folgen lassen?
- Erstelle eine Kreatur und verwende entweder seinen derzeitigen "Tag" oder trage einen neuen ein.
- Stelle sicher, dass sich das WalkWayPoints() Kommando im OnSpawn Script der Kreatur befindet.
- Setze eine Reihe von Wegpunkten entlang der Route, die die Kreatur entlang gehen soll.
- Wähle alle grade neu erstellten Wegpunkte aus, drück den rechten Mousebutton und wähle "Create Set" aus.
- Das Wegpunkteset will nun einen Namen von dir haben, der aus "WP_" + dem NSC-Tag bestehen muss. D.h. wenn dein NSC-Tag "Wache" heißt, musst du das Wegpunkteset "WP_Wache" nennen. Achte auf die Groß-/Kleinschreibung der Tags.
- Wenn der Tag eines Wegpunktes "POST_" + NSC Tag ist, wird die Kreatur nach einem Kampf zu diesem Punkt zurückkehren.
Anmerkung: Der Tag eines Wegpunktes kann auch "WP_" + NSC Tag + "_0X" statt "WP_" + NSC Tag benannt werden.


Andere Sachen

9.1 Wie entferne ich Boden bzw. Gruppen im Grüften Plattenset (Crypt Tileset)? Ich arbeite Beispielsweise mit dem Gruftplattenset und male aus Versehen einen Korridor an eine Stelle, wo ich ihn nicht hinhaben will. Ich benutze also den löschen (erase) Pinsel, aber alles was er macht, ist durch die verschiedenen Arten des Korridorbodens zu wechseln. Wie bekomme ich den Boden zu dem jungfräulichem, schwarzen Etwas zurück?
Versuch mal eine Wand (Wall) Platte in die Mitte zu setzen. Das sollte dein Problem beheben.

9.2 Wie kann ich runde Räume erstellen?
Es gibt eine Reihe von runden Innenräumen. Aber der einzige Weg, um an sie zu gelangen ist mit den Mehrfachplatten Features. Die Räume sind vordefiniert... es gibt für dich keine Möglichkeit selbst einen runden Raum zu zeichnen.

9.3 Wie kann ich zufällige Felsen/Bäume von den Grundplatten entfernen?
Drück STRG+C um eine Auswahl von Platten zu kopieren und STRG+V, um sie wieder einzufügen. Auf diesem Wege wird diese Ansammlung von Platten mit deinem Mousecursor verbunden und du hast die Möglichkeit schnell das ganze Gebiet mit deinem gewöhnlichen Gras abzudecken.

9.4 Wie erstelle ich Geheimtüren?
Geheimtüren sind nicht Bestandteil irgendeines Plattensets. Gäbe es welche, so würde es schnell ersichtlich werden, dass es eine Geheimtür gibt.
Um diesem Problem aus dem Wege zu gehen, haben wir uns ein paar Wege einfallen lassen:
1. Platzierbare Objekte: Jedes platzierbare Objekt kann als benutzbar gekennzeichnet werden. Nehmt Beispielsweise den klassischen Geheimgang hinter dem Bücherregal. Platziert das Bücherregal und fügt ein Script hinzu, welches eine Prüfung der Suchenfertigkeit des Spielers durchführt, sobald das Regal ausgewählt ist. Ist der Fertigkeitenwurf erfolgreich, startet ein Gespräch, welches die Entdeckung erklärt und von dem Zeitpunkt an die Möglichkeit einzutreten. Wodurch wiederum ein Gebietsübergang ausgelöst wird.
2. Polygonauslöser: Das ist das selbe wie in Punkt 1, mit der Ausnahme, dass es ausgelöst werden würde, wenn jemand über die entsprechende Fläche läuft.
Außerdem könntet ihr Geheimtüren für eure Gruppe markieren, sodass, sobald ein Gruppenmitglied die Tür gefunden hat, die anderen sie ohne Suchen ebenfalls benutzen können. Geheimtüren müssen übrigens nicht zwingend mit einem Gebietsübergang verbunden sein. Sie können auch benutzt werden, um einen Charakter von einem Punkt auf der Karte zu einem anderen zu teleportieren, beispielsweise zu einem sonst unzugänglichem Raum.
PlanetNeverwinter.de
PlanetNeverwinter and all own Content is © 2002 - 2016 by PlanetNeverwinter Team
Neverwinter Nights is © 2002 by Atari, Portions © 2002 by Bioware,
Forgotten Realms and Dungeons & Dragons are © by Wizards of the Coast
Seiteninhalte dürfen nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Webmasters übernommen werden.
Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2010 Frogsystem-Team